Willkommen in Frankfurt!
Willkommen in der Mainmetropole! Damit ihr ein bisschen mehr über Frankfurt erfahrt und euch hier schnell zurecht findet, haben wir euch ein paar Infos zusammengestellt. Viel Spaß beim durchstöbern...
 
Frankfurt
Mit über 660.000 Einwohnern ist Frankfurt die größte Stadt in Hessen und die 5. größte Stadt in ganz Deutschland. Besonders an Frankfurt sind vor allem die Wolkenkratzer, die zu den höchsten Gebäuden in Europa zählen. Aus diesem Grund wird Frankfurt oft liebevoll „Mainhatten“ genannt. 
Auch der größte Flughafen Deutschlands, die Deutsche Bundesbank, die Frankfurter Börse und die Europäische Zentralbank sind hier zu Hause. Deshalb ist Frankfurt vor allem auch als „Finanz- oder Bankenstadt“ bekannt
 
In Frankfurt gibt es viel zu entdecken! Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind unter anderem...
Römer (Frankfurts berühmtes Rathaus)
Römerberg (seit über tausend Jahren Mittelpunkt der Stadt)
Kaiserdom/katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus (95 Meter hoch; diente seit 1356 zehn deutschen Kaisern als Krönungsort)
Paulskirche (Symbol für die Demokratie und die nationale Einheit in Deutschland; die Paulskirche war der Sitz für das erste demokratisch gewählte gesamtdeutsche Parlament, die Nationalversammlung. Sie erarbeitete und verabschiedete die deutschen Grundrechte und eine neue Reichsverfassung)
Zoo Frankfurt am Main
Palmengarten (Botanik aller Kontinente)
Senckenbergmuseum
Städel (Kunstmuseum)
MAIN TOWER
Eiserner Steg (Brücke mit super Ausblick auf die Skyline)
Goethe-Haus und Goethe-Museum (großer Dichter und berühmtester Sohn der Stadt Frankfurt)
Alte Oper Frankfurt
Museumsufer (zahlreiche Museen)
Alt-Sachsenhausen (Auf der Sachsenhäuser Mainseite laden die Wirtschaften in den verwinkelten Gässchen zum Frankfurter Nationalgetränk, dem Eppelwoi, ein)
Besichtigung Frankfurt Airport
Auch ohne Flugticket lohnt sich ein Besuch auf Europas drittgrößten Flughafen, dem Frankfurter Airport. Seinen Besuchern bietet er faszinierende Einblicke in die Welt des Fliegens.
Höchster Altstadt (im Frankfurter Stadtteil Höchst: hier gibt es eine schöne Altstadt mit Schlossanlage und Palast)
 
 
Frankfurter Spezialitäten
Apfelwein (Ebbelwoi) im „Gerippten“ (typisches Äppler-Glas)
Frankfurter Würstchen
Handkäs mit Musik
Grüne Sauce (Goethes Leibspeise; Soße aus 7 Kräutern)
Rippchen mit Kraut
Bethmännchen (aus Marzipan und Mandeln)
Frankfurter Kranz
 
 
Für Shopping-Fans :)
In der Innenstadt:
 
MyZeil
Zeil (größte Shopping-Straße in Frankfurt)
Goethestraße (Luxusmarken)
Einkaufszentren:
 
Nordwestzentrum (in der Nordweststadt)
Hessen-Center (in Bergen-Enkheim)
Main-Taunus-Zentrum (in Sulzbach)
Loop 5 (etwas weiter weg; in Weiterstadt)
Kleine Einkaufsstraßen:
 
Berger Straße (in Bornheim)
Schweizer Straße (in Sachsenhausen)
Leipziger Straße (in Bockenheim)
Königsteiner Straße (in Höchst)
Oeder Weg (Innenstadt bis ins Nordend)
 
 
Frankfurt hat 43 Stadtteile...
•    Altstadt 
•    Bahnhofsviertel 
•    Bergen-Enkheim 
•    Berkersheim 
•    Bockenheim 
•    Bonames 
•    Bornheim 
•    Dornbusch 
•    Eckenheim 
•    Eschersheim 
•    Fechenheim 
•    Flughafen 
•    Frankfurter Berg 
•    Gallus 
•    Ginnheim 
•    Griesheim 
•    Gutleutviertel 
•    Harheim 
•    Hausen 
•    Heddernheim 
•    Höchst 
•    Innenstadt 
•    Kalbach-Riedberg 
•    Nied 
•    Nieder-Erlenbach 
•    Nieder-Eschbach 
•    Niederrad 
•    Niederursel 
•    Nordend 
•    Oberrad 
•    Ostend 
•    Praunheim 
•    Preungesheim 
•    Riederwald 
•    Rödelheim 
•    Sachsenhausen 
•    Schwanheim 
•    Seckbach 
•    Sindlingen 
•    Sossenheim 
•    Unterliederbach 
•    Westend 
•    Zeilsheim
 
 
Nähere Informationen zu jedem Stadtteil gibt’s hier.